6 Punkte Woche für die SG

In dieser Woche stand am Mittwoch das Nachholspiel gegen den FC Fischbach II an. Beide Mannschaften traten mit dem letzten Aufgebot an und das merkte man auch im Spiel. Auf dem schwer bespielbaren Hartplatz kam sogut wie gar kein Spielfluss auf. So waren die Tore auch die einzigen Highlights in der ersten Hälfte. Julian Kofer brachte die SG durch einen verwandelten Foulelfmeter in Führung. Fischbach erzielte kurz darauf den Ausgleich und Michael Rubeck stellte mit dem Halbzeitpfiff die Führung wieder her. In der zweiten Hälfte übernahm unsere Mannschaft dann das Geschehen und Jan Kupper stellte mit 4 Treffern den 6:1 Endstand her.

Am heutigen Sonntag empfing unser Team die Mannschaft des ASV Glashütte. In einer ausgeglichenen ersten Hälfte konnten die Gäste nach 10 Minuten mit 1:0 in Führung gehen. Chancen zum Ausgleich waren für unser Team durchaus vorhanden, ein Treffer wollte aber nicht gelingen so dass es mit 0:1 in die Pause ging.

In Halbzeit Zwei war unser Team dann die klar überlegene Mannschaft und hatte durch einen Foulelfmeter die Chance zum Ausgleich. Julian Kofer setze den Ball jedoch knapp neben das Tor. Dennoch gab es nun vermehrt Chancen und Jan Kupper erzielte nach einer Stunde den verdienten Ausgleich. Weitere sehr gute Möglichkeiten um das Spiel vorzeitig zu entscheiden wurden danach vergeben. Letztendlich war es mal wieder Jan Kupper der 15 Minuten vor dem Ende die 2:1 Führung erzielte. Glashütte kam in der Schlussphase noch einmal zu zwei richtig guten Möglichkeiten die von Marc Reder jedoch klasse vereitelt wurden. Am Ende stand somit ein vor allem auf Grund der zweiten Halbzeit hoch verdienter Heimsieg.

Am kommenden Sonntag geht es erneut gegen den FC Fischbach II. Anstoß ist Fischbach ist bereits um 13:00 Uhr.

Ähnlich Beiträge